· 

Plötzlicher Rücktritt

Bild: planetehockey.com
Bild: planetehockey.com

Luca Zanatta ist zurückgetreten. Zuletzt hat er mit Italien die A-WM in der Slowakei bestritten und sensationell den Klassenerhalt geschafft. Darauf meldete er sich beim Sportchef, dass er zurücktreten werde. Sportchef Grieder war sichtlich überrascht, nichts deutete auf Unzufriedenheit oder gar einen Rücktritt hin. 

Beim EHC Olten war das Kader für die nächste Saison eigentlich schon komplett, doch jetzt brauchen sie einen Ersatz für Zanatta. 

Dieser wird in seine Heimat zurückkehren und einer neuen Herausforderung nachgehen. Die Möglichkeit besteht, dass er bei seinem Heimklub Cortina d’Ampezzo weiter Eishockey spielen wird. Zuletzt standen da auch seine beiden Brüder unter Vertrag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0